Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Schule soll als Lebensraum attraktiver und grüner werden. Wir freuen uns über Sitzmöglichkeiten und eine Begrünung, die unsere Schule lebens- und liebenswert machen. Jeder einzelne Schüler und jede einzelne Schülerin soll sich bei uns wohl fühlen und entfalten können.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Gymnasium Buchloe, Gestaltung, Außenanlagen, Begrünung, Sitzbänke
Finanzierungs­zeitraum: 01.09.2020 15:21 Uhr - 01.12.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 02.09.2020 bis 01.12.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Schule soll grüner und bunter werden. Wir brauchen eine Bepflanzung und Sitzmöglichkeiten im Freien, die im Rahmen des ÖPP-Projekts nicht umsetzbar sind. Deshalb geht unsere Schulfamilie diese Sache eigeninitiativ an.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Schulfamilie des Gymnasiums Buchloe mit derzeit rund 600 Schülerinnen und Schülern, 70 Lehrkräften sowie dem Team der Offenen Ganztagsschule und der Mensa

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

In einer Schule wird unser Nachwuchs gefördert und gefordert. Lernen braucht entsprechend attraktive Rahmenbedingungen. Körper, Geist und Seele müssen in Einklang sein, damit jeder sich im Lern- und Lebensraum Schule wohl fühlen kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Investition in die Gestaltung der Außenanlagen auf der Ostseite des Gymnasiums Buchloe: Sitzbänke mit Holzauflagen und Begrünung der Außenanlagen. Ein Teil der Bänke wurde im Rahmen der Firmenpartnerschaft von der Herrmann Assner GmbH gestiftet. Die Firma Assner hat freundlicherweise bereits alle Bänke gefertigt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Schulfamilie des Gymnasiums Buchloe, Schülermitverantwortung, und Freundeskreis Gymnasium Buchloe e. V.