Projektübersicht

Der Förderverein für den Handballsport in Kaufbeuren unterstützt seit 2012 intensiv die sehr erfolgreiche Jugendarbeit der SG Kaufbeuren/Neugablonz.
2017 lieferte der Förderverein den ersten Jugend-Teambus an die SG aus. Nun soll ein zweiter Bus folgen, denn es sind inzwischen elf Jugendteams, von den Minis bis zur A-Jugend im Trainingsbetrieb. Die männliche B-Jugend ist das Aushängeschild und spielt in der Landesliga.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Förderverein Handball Kaufbeuren, SG Kaufbeuren/Neugablonz, Handballjugend, Vereinsbus
Finanzierungs­zeitraum: 09.10.2020 13:24 Uhr - 28.02.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Februar 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Beschaffung eines gebrauchten Teambusses für die elf Handball-Jugendmannschaften der SG Kaufbeuren-Neugablonz durch den Verein zur Förderung des Handballsports in Kaufbeuren/Verbandsliga 2020 e.V.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unterstützung der sehr erfolgreichen Jugendarbeit der Handballer der SG Kaufbeuren/Neugablonz. Es soll ein gebrauchter Teambus für die elf Jugendmannschaften vom Förderverein angeschafft und betrieben werden. Dieser steht dem Handballnachwuchs für die Auswärtsfahrten zur Verfügung. Die Betreuer und begleitenden Eltern sollen so unterstützt werden, um die Jugendteams sicher und wirtschaftlich zu den Auswärtsspielen fahren zu können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Handball ist in Kaufbeuren wieder eine erfolgreiche Marke geworden. Der rasante Hallensport erfreut sich nicht nur bei den Sportlern, sondern auch beim Publikum stetig wachsender Beliebtheit. Seit der Gründung des Fördervereins im Jahr 2012 haben die Verantwortlichen der SG bei der Finanzierung der Nachwuchsarbeit weitgehend den Rücken frei. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit soll nun mit einem weiteren gebrauchten Teambus intensiviert werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld soll einen Teil der Beschaffungskosten decken. Bei Übererfüllung des Zieles erhöht sich dieser Anteil. Im besten Falle können auch die Laufenden Kosten des ersten Jahres gedeckt werden. Die gesamten Mittel fließen vollständig in die Förderung der Nachwuchsarbeit der Handballer der SG Kaufbeuren/Neugablonz e.V.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wurde initiiert vom Verein zur Förderung des Handballsports in Kaufbeuren/Verbandsliga 2020 e.V. Es wird unterstützt von den Handballern der SG Kaufbeuren/Neugablonz mit allen Verantwortlichen, Betreuern und den elf Jugend- und drei Seniorenteams.